Der NEWS-Blog als Instrument zur Kundenbindung

Viele Unternehmen setzen heute erfolgreich einen NEWS-Blog auf ihrer Webseite ein. Der Grund: Es ist ein hervorragendes Instrument zur Kundenbindung und Neukundengewinnung.

Ein Unternehmensblog ist außerdem eine gute Möglichkeit zur Suchmaschinenoptimierung, denn der Blog wird von Google & Co. ebenfalls ausgelesen und sorgt dafür, dass Sie in den Suchmaschinen-Ergebnissen weiter vorne stehen.

So realisieren Sie Ihren NEWS-Blog:

Lassen Sie sich auf Ihrer Webseite eine separate NEWS-Seite einrichten, in der Sie regelmäßig aktuelle Beiträge veröffentlichen. Wenn Sie diese mit einer Übersichtsseite versehen, auf der verschiedenen Kategorien ausgewählt werden können, ist das für Ihre Website-Besucher besonders komfortabel. Denn dann können sie gezielt Beiträge zu bestimmten Themen auswählen, die sie besonders interessieren.


Beispiel: NEWS-Blog für unseren Kunden ESR-BOLENDER Haustechnik


Inhalte Ihrer Blog-Beiträge

Überlegen Sie sich im Vorfeld, welche Beiträge dazu beitragen können, Sie mit Ihrem Leistungsspektrum als Branchen-Experten darzustellen. Welche Probleme oder Fragen könnten Ihre potentiellen Kunden haben und wo benötigen sie Unterstützung? Wie könnten Sie Nachfrageimpulse setzen und Ihren Kunden und Interessenten einen Mehrwert bieten?

Dann geht es darum, hierfür regelmässig gezielte, attraktive NEWS-Beiträge zu entwickeln und online zu stellen. Zusätzlich können Sie Ihren NEWS-Blog natürlich auch nutzen, um Ihr Team und dessen Arbeitsalltag sowie interessante Projekte vorzustellen. Ganz wichtig ist es, Ihren Blog aktuell zu halten und immer wieder interessante zu Beiträge relevanten Themen und Inhalten zu ergänzen. Unterhalten Sie Ihre Website-Besucher, bringen Sie Infos auf den Punkt und seien Sie originell und spannend!

Unbedingt beachten: Ihr Blog sollte möglichst multimedial sein. Ergänzen Sie also Ihre Texte unbedingt mit Bildern, Grafiken oder Videos. Achten Sie darauf, dass Ihre Inhalte einzigartig sind und schneiden Sie sie auf Ihre Zielgruppe zu.

Soziale Medien nutzen

Posten Sie Ihre neuen Beiträge in den Sozialen Netzwerken wie Facebook, LinkedIn, Instagram und XING und weisen Sie Kunden und Follower auf Ihren Blog hin. Sorgen Sie auch dafür, dass Ihre Beiträge von Ihren Social-Media-Freunden geteilt werden können. – Damit machen Sie sich bekannter und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, online neue Interessenten zu generieren.


Gut zu wissen: Gerne übernehmen wir für Sie die Erstellung Ihrer NEWS-Beiträge inklusive Themen-Recherche, Text und Bildmaterial und sorgen so dafür, dass Sie sich auf Ihre Aufgaben und Ihr Kernkompetenz konzentrieren können.
Sprechen Sie uns an. – Wir erläutern Ihnen gerne die Details. KONTAKT

Kunden-Beispiel für einen attraktiven NEWS-BLOG