CASE STUDY

REBELS AT WORK

Eine Initiative von Förster & Kreuz

Für »REBELS AT WORK« von Förster & Kreuz haben wir ein starkes, eigenständiges Logo-Design entwickelt, das der zukunftsweisenden Bewegung einen einzigartigen visuellen Auftritt mit Impact verleiht.

Logo Rebels at Work / Förster & Kreuz

Auftraggeber:

FÖRSTER & KREUZ

Anja Förster und Peter Kreuz sind Unternehmer, Bestseller-Autoren und Vortragsredner. Sie unterstützen Führungskräfte und ihre Teams in einem Umfeld der Digitalisierung, Disruption und tiefgreifenden Veränderung erfolgreich zu navigieren. Mit ihrer Initiative »REBELS AT WORK« unterstützen sie mutige Gestalter, die Arbeit neu denken.

Aufgabenstellung:

Das neue »REBELS AT WORK« Logo und Corporate Design soll der gesamten Bewegung sowie der Community, die über die Bücher, den Newsletter, Live-Auftritte und die sozialen Medien fast 100.000 Menschen erreicht, ein einzigartiges, markantes Gesicht und ein zum Konzept optimal passendes Erscheinungsbild verleihen. Dabei spielt neben der Ausstrahlung auch das Identifikationspotential eine wichtige Rolle.

Zielsetzung:

Entwicklung eines starken Logo-Designs für die neue Marke »REBELS AT WORK«, das der innovativen Bewegung einen kraftvollen visuellen Auftritt verleiht. Design und grafische Umsetzung sollen den Marken-Kern und die Botschaft »REBELS AT WORK sind Menschen, die die Zukunft gestalten und Neues ausprobieren, statt auf Erlaubnis zu warten.« passgenau umsetzen und transportieren.

Herausforderung:

Entwicklung eines einzigartigen, handschriftlichen Logo- und Corporate-Designs mit starkem Impact und hoher Wiedererkennung, das gleichzeitig in Bezug auf Lesbarkeit und Reproduzierbarkeit in den unterschiedlichsten Medien und Ausführungen optimal umgesetzt werden kann.

Über »REBELS AT WORK«

Die Antwort auf eine immer komplexere, digitale Welt ist ein radikales Umdenken: Freiräume, Eigenverantwortung und ein anderes Verständnis von Menschenführung. Andersherum bedeutet es aber auch, dass Menschen ihre Rolle neu begreifen müssen als Selberdenker und Selbstermächtiger.

Unser Kunde Förster & Kreuz nennt solche Menschen »REBELS AT WORK«. Ihr Ziel ist es nicht, Randale zu machen. Es geht ihnen vielmehr darum, leidenschaftlich für ein legitimes Ziel zu kämpfen: die Zukunft ihrer Organisation!

REBELS AT WORK Sessions u.a. bei

Nestlé • BASF • Microsoft • SAP • Die Zeit • Siemens • Axel Springer • Austrian Airlines